Osteoporose in der klassischen Homöopathie

Die WHO zählt die Osteoporose zu den 10 häufigsten chronischen Erkrankungen der Menschheit mit großer sozioökonomischer Bedeutung. Ungefähr 8 Millionen Deutsche leiden an der Volkskrankheit Osteoporose. Das sind wirklich beeindruckende Zahlen. Wie ist es möglich, dass so viele Menschen davon betroffen sind? Somit werden wir einen tieferen Blick (soweit ich dies mit meinem medizinischen Wissen kann) in den Vitamin D und Kalziumshaushalt werfen, welche Organe und Systeme zusammen spielen, welche Medikamente und Krankheiten den Mineralstoffwechsel beeinflussen. Daraus resultieren auch unsere therapeutischen Maßnahmen, die in diesem Fall auch über die Homöopathie hinausgehen.

Zurück